Deine sportlichen Aktivitäten wie das Training in einem Fitnessstudio oder Spiel auf einer Tennisanlage werden in der MySports App erfasst. Ebenso die gegangenen Schritte und auf dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer.

Die MySports App errechnet daraus automatisch, welche Belohnung du dir verdient hast.

Dein Arbeitgeber erhält selbstverständlich keinen detaillierten Einblick in deine sportlichen Aktivitäten. Ihm wird am Monatsende lediglich die Höhe der Belohnung, die du dir verdient hast, übermittelt, damit er sich um die Auszahlung kümmern kann.

War diese Antwort hilfreich für dich?